Post and Pray?

Ich glaube so ergeht es aktuell vielen Personalabteilungen:

Stellenanzeigen schalten und dann hoffen, dass sich die richtigen Bewerber schon melden werden.

Jedoch sind die Zeiten vorbei, in denen man die Möglichkeiten hatte, aus einer Vielzahl von Bewerbungen sich die besten rauszusuchen. Es kommen zwar noch Bewerbungen an, aber längst nicht die richtigen Kandidaten. Je nach Position ist man sogar froh, wenn sich überhaupt noch jemand bewirbt.

Im IT-Bereich sind laut Indeed 30% der Stellen schwer zu besetzen, das heißt, dass diese länger als 60 Tage ausgeschrieben sind. So sind z.B. knapp 40% der Senior Softwareentwickler Vakanzen länger als 60 Tage ausgeschrieben.

Das verdeutlichen auch die Zahlen von Bitkom: 55.000 IT-Stellen sind in Deutschland unbesetzt.

Eine Personalabteilung, die für die Personalentwicklung, Personalgespräche und vielleicht sogar noch für die Abrechnung zuständig ist, ist die Personalrekrutierung mit hohem zeitlichen Aufwand verbunden, vor allem, wenn es sich dabei um spezielle IT-Experten handelt.

Hier kann Ihnen die next STEP behilflich sein.

Doch welche Vorteile bietet Ihnen dabei die next STEP?

Wir sind Ihr regionaler Personalberater, wenn es um die Direktvermittlung von Fach- und Führungskräften sowie um Freelancer im IT-Bereich geht. Mit unseren Standorten in Köln und Paderborn stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. In einem persönlichen Gespräch erörtern wir zusammen, welche Anforderungen Sie an die zukünftigen IT-Kandidaten haben. Mit diesen Erkenntnissen beginnen unsere Projektmanager mit der Suche nach passgenauen Kandidaten.

Unsere Projektmanager sind Recruiting Spezialisten, die Experten im Social Recruiting sind, also die Personalsuche in Netzwerken wie z.B. LinkedIn und Xing durchführen. Die Kandidaten werden in der individuell gestalteten Direktansprache kontaktiert und persönlich kennengelernt.

Es hat sich nämlich herausgestellt, das von den Jobinteressierten nur 10% aktiv auf Jobsuche sind. 60% der Kandidaten sind zwar offen für Job-Offerten, bewerben sich aber nicht aktiv. Weitere 30% sind latent suchend, das heißt, Sie schauen auf das, was sich ohne ihr Zutun ergibt.

Die Zahlen verdeutlichen, wie wichtig es heutzutage ist, mit next STEP einen IT-Recruiting Spezialisten an Ihrer Seite zu haben, der Sie in Ihrem Recruiting Prozess unterstützt.

Kommen Sie weg von „Post and Pray“ und vereinbaren Sie zusammen mit mir, Tobias Neufeld, ein erstes Beratungsgespräch, damit wir als next STEP für Sie die passenden Kandidaten finden und Ihre offenen Vakanzen adäquat besetzen können.

Ich freue mich auf Ihren Kontakt und darauf, Sie persönlich kennenzulernen!